ACE-Reisen - die besonderen Angebote

Mit ACE-Reisen haben wir unser umfangreiches Angebot an Pauschalreisen mit bekannten Reiseveranstaltern um "Besondere Angebote", die es nur beim ACE-Reisebüro gibt, ergänzt. Zum Beispiel liegt Fahrradfahren im Trend. Beim ACE-Reisebüro finden Sie über 100 Fahrrad-Reisen. Auch Motorrad-Fahrer oder Campingmobil-Reisende finden hier interessante Reisen, wo sie mit dem eigenen Motorrad, Campmobil oder Wohnmobil teilnehmen können. Für gesundheitsbewusste Menschen gibt es Erholungsreisen für Gesundheit und Prävention. Bei ACE-Reisen finden Sie Reiseangebote in die bekannten Kurorte wie Marienbad oder Bad Füssing mit inkludierten Anwendungen und wenn gewünscht ist die Anreise ab Haustüre auch schon organisiert.

ACE-Clubreise Polen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.09.2019 - 04.10.2019
Preis:
ab 1098 € pro Person

Termin: 27.09.-04.10.2019 | 8-tägige Clubreise nach Polen mit Stettin, Danzig, Masuren, Frauenburg und Kolberg. Buchbar mit Bahn- oder Eigenanreise nach Kassel oder Berlin!

Entdecken Sie mit uns schöne Landschaften und eindrucksvolle Orte in Polen.
 
Die Höhepunkte

  • Sie wohnen im 3*-Hotel und in Mittelklassehotels in Polen
  • Sie sehen die Dreistadt Danzig
  • Freue Sie sich auf die imposante Marienburg
  • Sie entdecken die Naturlandschaft der Masuren
  • Auf Wunsch Beisichtung der "Wolfsschanze", ehemaliges Hitler-Hauptquartier
  • Sie besuchen Frauenburg und den Kurort Kolberg


Termin: 27.09.-04.10.2019 | ACE-Clubreise Polen | ACE-Reisebegleiter ????  | Reisefolder zum downloaden

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im nördöstlichen Teil Polens steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Rundreise. Neben dieser idyllischen Landschaft erwartet Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Kreuzritter-Marienburg und dem nostalgischem Danzig viele weiteren Highlights.

Danzig (Gdansk) ist wieder da!
Nach dem 2. Weltkrieg lag die Stadt in Schutt und Asche, zu 90 % zerstört. Der Wiederaufbau ist gelungen. Die Hansestadt an der Ostsee ist spätestens nach der Tausendjahrfeier schöner und beliebter als je zuvor. Viele Besucher sind heute daher von der Einzigartigkeit Danzigs überrascht. Sie sehen das Zentrum und die anderen Stadtteile der Dreistadt Danzig - den Kurort Zoppot mit einer der längsten Molen Europas sowie die Hafenstadt Gdingen.


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Stettin (PL) (ab Berlin ca. 150 km)
Individuelle Anreise nach Kassel (bis ??:?? Uhr) oder Berlin Hauptbahnhof (bis ??:?? Uhr, letzter Bahnhof vor der Grenze). Gemeinsam mit Ihrem ACE-Reisebegleiter fahren Sie im modernen Reisebus nach Polen weiter. In Stettin erwartet Sie dann ein einheimischer Reiseführer, der Sie in Polen begleotet. Auf Wunsch Anreise in
Regelzügen der Deutschen Bahn AG (DB) nach Kassel oder Berlin Hauptbahnhof. Wenn Sie etwas früher anreisen möchten, reservieren wir für Sie gerne Hotels in Kassel oder Berlin. (A)

2. Tag: Stettin - Danzig (ca. 350 km)
Heute morgen zeigen wir Ihnen in Stettin die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostseemetropole wie das Hafentor, die Jakobi-Kirche, das gotische Rathaus und das Renaissance-Schloss der Pommerschen Fürsten. Entlang der Bernsteinstraße führt Sie die Strecke quer durch Pommern. Über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) erreichen Sie die Dreistadt Danzig (Gdansk). Danzig ist wieder da! Der alte Klassiker der Ostsee erlebt gerade seinen zweiten Frühling. 2 Nächte Raum Danzig. (F, A)

3. Tag: Ausflug Danzig, Sopot und Gdingen
Viele Besucher sind von der nostalgischen Altstadt Danzigs überrascht. Eindrucksvoll sind die Anblicke der Langen Gasse, des Krantors, der riesigen Marienkirche oder des Neptunbrunnens Der Rundgang im Zentrum ist eine intensive Begegnung mit der Günter-Grass-Stadt. Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages ist ein Ausflug nach Zoppot (Sopot) und das angrenzende Gdingen (Gdynia). Eine Besichtigung des Doms von Oliwa rundet den Tag ab. Abendessen und Übernachtung in der Dreistadt Danzig (Gdansk). (F, A)

4. Tag: Marienburg | Allenstein | Masuren (ca. 350 km)
Heute geht es raus aufs Land, und bald schon taucht die mächtige Marienburg am Ufer der Nogat auf. Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, zieht seine Besucher magisch an. Erst folgt eine kleine Visite in Elbing (Elblag), dann führt die Route weiter über Allenstein (Olsztyn) durch die ostpreußische Landschaft ins Zentrum der Masuren. (F, A)

5. Tag: Masuren-Rundfahrt (ca. 120 km)
Masuren, das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und der kleinen beschaulichen Dörfer - die Zeit scheint still zu stehen. Die Rundfahrt beginnt in Sensburg (Mragowo) und entführt Sie durch wunderschöne Baumalleen zur Heiligen Linde, einer bezaubernden Wallfahrtskirche. Wer will, kann die Wolfsschanze, das ehemalige Hitler-Hauptquartier besichtigen. Der Tagesausflug endet mit einem Besuch des Ferienortes Lötzen (Gizycko). (F, A)

6. Tag: Masuren - Frauenburg (ca. 170 km)
Heute reisen wir weiter nach Frauenburg. Hier verbrachte Nikolaus Kopernikus den größten Teil seines Lebens und wurde auch in der Domkathedrale bestattet. Sie besichtigen die Stadt. Abendessen und Übernachtung. (F, A)

7. Tag: Frauenburg - Kolberg (ca. 330 km)
Nahc dem Frühstück fahren Sie nach Kolberg mit Besichtigung der Stadt. Solequellen, Heilmoor und eine gesunde, jodreiche Meeresluft sind die natürlichen Grundlagen der Kurstadt Kolberg. Abendessen und Übernachtung. (F, A)

8. Tag: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Rückreise nach Berlin oder Kassel an. Vielleicht erinnern ja Souvenirs an diese wunderschöne Reise. (F)
 


Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programmänderungen (Verlauf/Ausflüge) vorbehalten.

Infos
Vorteil für ACE-Mitglieder: 3 % Club-Bonus
Veranstalter ACE-Wirtschaftsdienst GmbH, 70369 Stuttgart
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen; Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten.
Mobilitätseinschränkungen: Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an!
Reisepapiere: Deutsche, österreichische und schweizer Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis.
Gesundheit: Für Polen liegen keine besonderen Gesundheitshinweise vor.
Reiserückritt: Gegen Zahlung der folg. Stornokosten können Sie von der Reise zurücktreten: bis 45.Tag vor Reisebeginn 15% des Reisepreises, 44.-35.Tag 50 %, 34.-1.Tag 80 %, am Reisetag/Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.
Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-Versicherung.
Anzahlung: 15% des Reisepreises nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung/Sicherungsschein. Restzahlung: 1 Monat vor Reisebeginn.
Nicht inklusive: Getränke, Reiseversicherungen, Trinkgelder, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Kurtaxe.


Termin: 27.09.-04.10.2019 | ACE-Clubreise Polen | ACE-Reisebegleiter ???? | Reisefolder zum downloaden

 

  • Wenn gebucht: Bahnfahrt 2. Klasse mit der Deutschen Bahn AG (DB) nach Kassel oder Berlin + ICE-, EC/IC-Berechtigung und Sitzplatzreservierung
  • Fahrt lt. Reiseverlauf im modernen Fernreisebus ab Kassel oder Berlin
  • 7 Übernachtungen (1x Mittelklassehotel Stettin, 2x Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Danzig, 2x Übernachtung im Mittelklassehotel in Masuren, 1x Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Frauenburg, 1x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Kolberg) mit Halbpension (Frühstücksbüfett, Abendessen in Menüform oder Büffet)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflüge wie beschrieben
  • deutschsprachigen Reiseleiter ab Stettin bis Kolberg
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • ACE-Reisebegleitung ab/bis Kassel

Polen-Rundreise

Details
  • Einzelzimmer ohne Bahnreise nach Kassel/Berlin | Eigene Anreise
    1238 €
  • Einzelzimmer mit Bahnfahrt 2. Kl. bis 350 km Heimatbahnhof bis Busabfahrtsort Kassel oder Berlin
    1307 €
  • Einzelzimmer mit Bahnfahrt 2. Kl. ab 351 km Heimatbahnhof bis Busabfahrtsort Kassel oder Berlin
    1347 €
  • Doppelzimmer ohne Bahnreise nach Kassel/Berlin | Eigene Anreise
    1098 €
  • Doppelzimmer mit Bahnfahrt 2. Kl. bis 350 km Heimatbahnhof bis Busabfahrtsort Kassel oder Berlin
    1167 €
  • Doppelzimmer mit Bahnfahrt 2. Kl. ab 351 km Heimatbahnhof bis Busabfahrtsort Kassel oder Berlin
    1207 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen | Preis pro Person

  • Aufpreis Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km
    30 €
  • Aufpreis Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km
    60 €
  • Aufpreis Nichtmitglieder
    60 €

Polen-Rundreise

Polen-Rundreise

1x Übernachtung im Mittelklassehotel Stettin
2x Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Danzig
2x Übernachtung im Mittelklassenhotel in Masuren
1x Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Frauenburg
1x  Übernachtung im 3*Hotel in der Region Kolberg.

Alle Zimmer mit Dusche oder Badewanne/WC, TV und Telefon.
Kurtaxen/Klimataxen inklusive.

 

Hochsee- und Flusskreuzfahrten

Jährlich steigt die Zahl an Kreuzfahrtschiffen an. ACE-Reisen geht mit dem Trend und bietet interessante Hochseekreuzfahrten an. Das beliebteste Fahrgebiet ist mit Abstand das westliche Mittelmeer gefolgt von den nordischen Ländern (Norwegen, Island, Spitzbergen, Grönland), der Karibik, den Kanarischen Inseln sowie der Ostsee. Die "schönste Seereise der Welt" ist die Schiffsreise mit den Postschiffen von Hurtigruten. Wer kleinere Schiffe liebt und nicht so weit anreisen möchte, wird Flussreisen lieben. Die beliebtesten Flüsse sind mit deutlichen Abstand die Donau, gefolgt vom Rhein und seinen Nebenflüssen sowie die französische Rhône.

Condor Flugangebote

Mietwagen